Dorferneuerung/Ebersbach/Leidersbach/Roßbach

12.06.2019
Wahl der Vorstände der Teilnehmergemeinschaft

Amt für Ländliche Entwicklung

Dorferneuerung Leidersbach 4, Gemeinde Leidersbach, Landkreis Miltenberg

Herr Gerald Kolb, Projektleiter vom Amt für Ländliche Entwicklung, begrüßte alle Anwesenden zur Teilnehmerversammlung in der Leidersbacher Mehrzweckhalle. Er ist der Vorsitzende des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft. Sein Stellvertreter ist Herr Hubert Schrauth, ebenfalls vom ALE Würzburg. Zweiter Bürgermeister Matthias Wolf freute sich, dass nach gut vierjähriger Vorbereitung die Dorferneuerung Ebersbach / Leidersbach / Roßbach nun in die entscheidende Phase geht. Nachdem das Amt für Ländliche Entwicklung das Dorferneuerungsverfahren offiziell angeordnet hat, wählten die Teilnehmer jetzt ihren Vorstand. Auf ihn wartet in den kommenden sechs Jahren ein Menge Arbeit. Der Vorstand hat nun die Aufgabe, den Dorferneuerungsplan zu erstellen, in dem die Maßnahmen enthalten sind, die ausgeführt werden.

Ergebnis Vorstandswahl vom 06.06.2019

 

                                            Vorstandsmitglieder                    stv. Vorstandsmitglieder

Vorsitzender:                      BD Gerald Kolb                             TAR Hubert Schrauth

Gemeindevertreter:           1. Bgm. Michael Schüßler          2. Bgm. Matthias Wolf

Ortsteil Ebersbach:           1. Drößler Raimund                     7. Keller Anita

                                             2. Stapf Bertram                          8. Bachmann Klaus

Ortsteil Leidersbach:       3. Elsässer Christian                   9. Gähler Danilo

                                             4. Weiß Markus                         10. Roth Dieter

Ortsteil Roßbach:             5. Kempf Andreas                      11. Vath Klaus

                                             6. Schnee Christian                  12. Brunn Ursula

Herzlichen Glückwunsch allen gewählten Vorständen der Teilnehmergemeinschaft verbunden mit bestem Dank für Ihre Bereitschaft.

Erster Bürgermeister Michael Schüßler freut sich schon heute über eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.

 

Genauere Informationen sowie die Gebietskarte erhalten Sie unter dem angegebenen Link: http://www.landentwicklung.bayern.de/unterfranken/108554/ - „Verwaltungsakte …“. Hier wählt man „Einleitung und Änderung des Verfahrensgebietes“ und dann die „Dorferneuerung Leidersbach 4“.

 

Kategorien: Pressemitteilung Gemeinde Leidersbach