Dorferneuerung Leidersbach

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Informationen zur anstehenden Dorferneuerung in den Ortsteilen Ebersbach, Leidersbach und Roßbach.

Maßnahmenkataloge:

Diese wurden von den Arbeitskreismitgliedern und den Planern zu den Themenfeldern Gemeinschaft, Ortsbild, Wohnen, Wirtschaft, Verkehr und Straßenraum, Freiraum, Landschaft, Bach, Energie, Naherholung und Tourismustwickelten entwickelt

Hier finden Sie außderdem das Leitbild der Dorferneuerung in Leidersbach, Roßbach und Ebersbach.

Dorferneuerungssitzung am 25.09.2019

Am 25.09.2019 fand die öffentliche Vorstandsitzung des Dorferneuerungsverfahrens Leidersbach 4 statt. Hierbei wurde unter anderem beschlossen, welche Maßnahmen als erstes durchgeführt werden sollen. Im Einzelnen beschloss der TG-Vorstand jeweils Entwurfsplanungen für die nachfolgend aufgeführten Maßnahmen in Auftrag zu geben und die entsprechenden Architektenverträge zu schließen:

Im Ortsteil Ebersbach die Maßnahme „Dorfplatz Floßwiese“ (Maßnahmenkatalog Ebersbach E1)

Im Ortsteil Leidersbach die Maßnahme „Hofwiese“ (Maßnahmenkatalog Leidersbach L2)

Im Ortsteil Roßbach die Maßnahme „Festplatz“ (Maßnahmenkatalog Roßbach R1)

Als verbindendes Element soll mittel- bis langfristig die Maßnahme „Radweg“ (Maßnahmenkatalog Allgemein A 31) verwirklicht werden. Hierzu soll durch die Gemeinde der notwendige Flächenerwerb angegangen werden.

Darüber hinaus soll im Ortsteil Leidersbach vor einer Objektplanung für ein Dorfgemeinschaftshaus eine Machbarkeitsstudie durch die Teilnehmergemeinschaft vergeben werden, bei der Bedarf und möglicher Standort mit der Dorfgemeinschaft zu klären ist.

Gruppenbild der Vorstandsschulung der Teilnehmergemeinschaft Dorferneuerung in Klosterlangheim am 20.07.2019

Vorstand Teilnehmergemeinschaft Leidersbach

Ansprechpartner Gemeindeverwaltung

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Carsten Süß
Sachbearbeiter
06028 9741-19 8 carsten.suess@leidersbach.de