Dorferneuerung Leidersbach/Roßbach/Ebersbach

12.06.2018
Bürgerversammlung am Donnerstag, 28. Juni 2018

Regierung Unterfranken

Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken

 Verfahren Leidersbach 4 - Dorferneuerung

Gemeinde Leidersbach, Landkreis MiltenbergBaustein010202

 

Nr. LD-B/B4 – A 7514

Bekanntmachung und Ladung

Das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken hält am Donnerstag, dem 28.06.2018, um 19.30 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Leidersbach eine

Informationsversammlung

über die Durchführung eines Dorferneuerungsverfahrens nach dem Flur­bereinigungsgesetz in den Ortsteilen Ebersbach, Leidersbach und Roßbach.

Hierzu werden alle Bürger und Grundeigentümer von Ebersbach, Leiders­bach und Roßbach eingeladen.

Die Bürger und Grundeigentümer sollen an der Dorferneuerung intensiv mitwirken. Da die Dorferneuerung für die Gemeinde von erheblicher Be­deutung ist, liegt es in ihrem Interesse, an der Informationsversammlung teilzunehmen.

In der Versammlung wird insbesondere über Sinn und Zweck der Dorf­erneuerung, die Möglichkeit zur Durchführung von Maßnahmen im ge­meinschaftlichen und öffentlichen Bereich, über die voraussichtlich an­fallenden Kosten und deren Finanzierung sowie über das voraussichtliche Dorferneuerungsgebiet aufgeklärt.

Für eine Aussprache besteht ausreichend Gelegenheit.

Zu der Versammlung sind auch das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt und die landwirtschaftliche Berufsvertretung ge­laden, um über die in ihren Fachbereich fallenden Maßnahmen Aufschluss zu geben.

Würzburg, 09.05.2018

Gerald Kolb

Baudirektor

 

Kategorien: Amtliche Mitteilungen