FreizeitanlageRoßbach2.JPG
FreizeitanlageRoßbach1.JPG

Freizeitanlage in Roßbach

Auf unserer als Nebelhorn bekannten ehemaligen Erdaushubdeponie, einem herrlich gelegenen Gelände mit wunderbarem Ausblick am Ortsrand von Roßbach, liegt unsere lang geplante Freizeitanlage.

Diese umfasst ein Garderobengebäude mit Bühne, sowie schön angelegte Tribünenränge und eine architektonisch markante Räuberhütte mit Aufenthaltsraum, Toiletten­anlage und Küchenzeile, die für Feierlichkeiten und Veranstaltung jeglicher Art durch die ortsansässigen Kindergärten, Schulen, Vereine sowie alle Mitbürgerinnen und Mitbürger genutzt werden kann. Mittlerweile wurden noch einige Mauern und zwei Grillstellen durch den gemeindlichen Bauhof errichtet, die das Areal weiter ergänzen sowie ein Sanitärcontainer installiert. Des Weiteren wird noch ein Parcours für Mountainbikes entstehen, der für unsere Jugendlichen sicherlich sehr ansprechend sein wird. In naher Zukunft, so hat es der Gemeinderat beschlossen, wird ein ca. 20 Meter hoher Aussichtsturm entstehen, von dem man bei gutem Wetter bis nach Frankfurt schauen und die Aussicht genießen kann.

Gefördert wurde diese Erholungseinrichtung durch LEADER in ELER.

Galerie Freizeitanlage

Leistungen

Theater

Das neu geschaffene Amphitheater bietet mit seinen Gabionen-Terassen Sitzplätze für ca. 400 Zuschauer. Das dazugehörige Garderobengebäude wurde auf geschottertem Untergrund mit regionalem Lärchen- und Fichtenholz gebaut.

Breite: ca. 14 m, Höhe: ca. 3 m, Tiefe: ca. 3 m Wasser- und Stromanschluss sind vorhanden.

Wie schon seit alters her lädt das einzigartige Flair zu Theateraufführungen, Konzerten, Spiele aller Art u.v.m. ein. 

Im Hintergrund kann man den tollen Ausblick auf die Spessartlandschaft genießen.

Grillplatz

Die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs fertigten mit viel Liebe und Geschick zwei Grillstellen
Sitzgelegenheiten durch Sandsteinmauern und Gabionenkörbe locken zum Verweilen und das gemütliche Rund verführt zu geselligen Stunden am Lagerfeuer. Die Grill- und Feuerstellen können jederzeit frei von jedermann genutzt werden. Eine Beleuchtung ist mittels Lichterketten auf Anfrage möglich. 

Eine Grillstelle bietet Platz für ca. 40 bis 50 Personen.

Räuberhütte

Die Räuberhütte weist auf einer Grundfläche von ca. 50 m² eine Innenfläche von ca. 41 m² auf. Die unteren zwei Sockellagen der Hütte sind aus regionalen Eichenholzstämmen und die oberen Lagen aus regionalen Fichtenholzstämmen gezimmert. Die sanitären Anlagen und die Küchenzeile im Innern der Hütte bieten einen angenehmen Komfort und garantieren schöne Stunden in angenehmer Atmosphäre. Die Räuberhütte ist geeignet für große und kleine Feste bis maximal 40 Personen. Sitzgelegenheiten sind in der Räuberhütte nicht vorhanden. Sie können bis zu vier Festgarnituren stellen.

Ein separates Toilettengebäude ist ganzjährig nutzbar. In den Wintermonaten ist dies nur teilweise geöffnet. Ggf. Rücksprache mit der Gemeinde Leidersbach.

Anmietung und Preise

Preise

Komplettes Gelände: 1. Tag 200 €, jeder weitere Tag 150 €

Räuberhütte: 1. Tag 100 €, jeder weitere Tag 75 €

Bühne mit Gabionen: 1. Tag 50 €, jeder weitere Tag 25 €

Toilettencontainer: 1. Tag 50 €, jeder weitere Tag 25 €

Grillstellen: unentgeltlich

Hier gelangen Sie zur Gebührensatzung

Geänderte Gebührensatzung 2017

Kontaktadresse

Freizeitanlage Roßbach

An der Kreisstraße MIL 11
63849 Leidersbach
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06028 9741-12

Kontakt und Buchung

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Regina Kempf
Sachbearbeiterin
06028/9741-12 06028/9741-512 Zimmer Nr. 10 regina.kempf@leidersbach.de

Anfahrt