Stellenangebot RÄUBERLAND

31.01.2020
Stellenangebot: Markenmanager/Geschäftsführer RÄUBERLAND

Räuberland Logo.jpg

Die Region Spessart-Mainland zählt mit 2,2 Millionen Übernachtungen und über 20 Millionen Tagesbesuchern pro Jahr zu den wichtigsten fränkischen Urlaubsdestinationen. Im Rahmen des Destinationsmanagements obliegt dem Tourismusverband Spessart-Mainland e.V. die Förderung und Vermarktung des Tourismus in der Region.

Dabei erfolgt eine enge Kooperation mit dem Touristikverband e.V. RÄUBERLAND. Die touristische Arbeitsgemeinschaft aus den Gemeinden Eschau, Dammbach, Heimbuchenthal, Leidersbach, Mespelbrunn und Rothenbuch und über 130 Leistungsträgern setzt sich für die Weiterentwicklung des Tourismus vor Ort und die Mitglieder- und Gästebetreuung ein und betreibt eine Tourist-Information in Heimbuchenthal. Schwerpunkt der Tourismusarbeit ist das Thema Wandern. Das RÄUBERLAND ist eine von bundesweit nur vier Qualitätsregionen „Wanderbares Deutschland“.

Die Zusammenarbeit mit dem Touristikverband RÄUBERLAND soll nun im Zuge eines Modellprojekts intensiviert werden. Deshalb suchen wir – zunächst auf zwei Jahre befristet – eine/n


Markenmanager/Geschäftsführer RÄUBERLAND (m/w/d)

(Teilzeit)

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

-          Geschäftsführung des Touristikverbands RÄUBERLAND

-          Leitung der Tourist-Information in Heimbuchenthal mit Personalführung

-          Koordination, Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen in Abstimmung mit dem Dachverband: Werbung, Messeauftritte, PR-Arbeit,

           Online- und Social Media Marketing etc.

-          Weiterentwicklung der Marke „RÄUBERLAND“ als herausragende Wanderdestination

-          Organisation von (Wander-)Veranstaltungen wie „12h im RÄUBERLAND“

-          Mitgliederbetreuung und Akquise von Neumitgliedern und Sponsoren

 

Ihr Profil:

-          Abgeschlossenes fachbezogenes Studium oder touristische Ausbildung und idealerweise einige Jahre Praxiserfahrung im Tourismus/Marketing

-          Eigenverantwortliche konzeptionelle Arbeitsweise

-          Sicheres Auftreten und Präsentationssicherheit, Kommunikationsstärke

-          Servicementalität gegenüber Gästen, Partnern und Mitgliedern

-          Führerschein Klasse B und PKW

-          Kenntnisse der Region sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Wir bieten:

-          Eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Destinationsmarketing

-          Einen hohen Gestaltungsspielraum bei der Weiterentwicklung des Touristikverbands RÄUBERLAND

-          Eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Einstellungstermin und Gehaltsvorstellung per Post oder per E-Mail an:

Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.

z. Hd. Herrn Michael Seiterle

Industriering 7, 63868 Großwallstadt
Tel. 06022/261020, E-Mail: info@spessart-mainland.de

www.spessart-mainland.de

Kategorien: Pressemitteilung Gemeinde Leidersbach