Sorgentelefon

28.03.2020
Hilfe bei häuslichen Problemen

Wappen Leidersbach (1)

Anlaufstelle im Krisen- und Problemfall

Koordinationsstelle Corona

Auf Initiative des Bürgermeisters Michael Schüßler und der gemeindlichen Dipl.-Soz.-Pädagogin Birgit Lang wird die Gemeinde Leidersbach ab sofort als ergänzendes Angebot zu den Bemühungen des Landkreises ein lokales Sorgentelefon einrichten.

Unter kompetenter Leitung von Fr. Dipl.-Soz.-Päd. Birgit Lang versuchen wir Ihre Fragen zu beantworten, Unterstützung zu geben, Hilfen anzubieten, um im Rahmen unserer Möglichkeiten für unsere Mitbürger da zu sein. Ob besorgte Kinder und Jugendliche, Familien, hilfebedürftige Senioren, pflegende Angehörige, Schwangere - alle stellt das Coronavirus vor ganz individuelle Herausforderungen: Zeiten der privaten Abschirmung und Quarantänesituationen können bereits belastete familiäre Situationen leicht überstrapazieren.

Rufen Sie an, wenn Sie

- Fragen haben zu schulischen Angelegenheiten und Betreuung

- Hilfe bei häuslichen Problemen benötigen

- Hilfe im Alltag brauchen  (Einkäufe, Arztbesuche, Behördenangelegenheiten)

- Fragen haben zu Corona allgemein

Wir möchten als Ratgeber und Vermittler für Sie unter der Rufnummer 0170/7312824 da sein.

Telefonsprechzeiten: Montag – Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr.

Weiterhin besteht die Rufnummer – Hilfe im Alltag – Rufnummer: 06028/9741-0, die seit dem 16. März aktiv ist.

 

Frauen und Männer aus dem Grund und den umliegenden Gemeinden nähen Mund-Nase-Abdeckungen

Der Verein Gutherzig e. V. und eine Gruppe von Männern und Frauen aus dem Grund und aus umliegenden Gemeinden haben sich zusammengeschlossen, um Mund-Nase-Abdeckungen zu nähen und sie an soziale Einrichtungen zu übergeben, die sie in diesen Tagen dringend benötigen. Es besteht jedoch die Möglichkeit für Risikogruppen oder Menschen mit Vorerkrankung davon Gebrauch zu machen.

Handgearbeitete Mundbedeckung haben keine Zertifizierung und sind nicht medizinisch oder anderweitig geprüft. Beim ersten Tragen sind diese zu waschen, Kochwäsche bis 95 Grad oder 60 Grad mit Desinfektionswaschmittel.

Bei Bedarf wenden Sie sich an die Gemeinde Leidersbach unter der Rufnummer 06028/9741-0.

 

Kategorien: Pressemitteilung Gemeinde Leidersbach

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.